Herzlich willkommen auf der Homepage des
Sebastian-Finsterwalder-Gymnasiums Rosenheim

 

Mo 25.07. - Mi. 27.07.16: Endgültige Einschreibung für die → Einführungsklasse

 

 

H I N W E I S:

Beide Aufführung (Montag 25.7. und Mittwoch 27.7.) der Theatergruppe des SFG "All inclusive - voll der krasse Krimi" wurden auf September verschoben!

 

Di 26.07.16: 2. Wandertag, Berufsinformationstag Q 11

 

Mi 27.07.16: Sommerfest 16.00 - 20.00 Uhr, Motto "Olympische Spiele - dabei sein ist alles!"

 (zum Vergrößern anklicken)

 

Do 28.07.16, 12.00- 12.45 Uhr: Elternberatung

 

Fr 29.07.16 (letzter Schultag): 08.00 Uhr Schlussgottesdienst, ab 10.00 Uhr Ausgabe der Jahreszeugnisse und Ausbildungsabschnittszeugnisse 11/2

 

Sa 30.07.2016: Beginn der Sommerferien

 


 

Alle Termine im →Terminplan

Aktuelles

Dienstag, 19.07.16: Erste Ausgabe der neuen Schülerzeitung WOODY erhältlich!

 

 

 

Habt ihr Lust auf knifflige Rätsel, leckere Rezepte und spannende Artikel? Dann ist die neue Ausgabe der Schülerzeitung WOODY genau das Richtige für euch!

 

 

 

 

 

 

 

 

Das SFG gehört zu den erfolgreichsten acht Schulen Bayerns im Landeswettbewerb Mathematik

 


Sie haben Talent, Biss und Durchhaltevermögen − die Mathe-Asse vom Sebastian-Finsterwalder-Gymnasium. Damit haben sie ihrer Schule beim Landeswettbewerb Mathematik Bayern zu einem Platz auf dem Treppchen verholfen: Die Rosenheimer Schüler haben sich in Nürnberg einen 3. Preis abgeholt. Ein beachtlicher Erfolg, denn schließlich hatten sich bayernweit ca. 280 Gymnasien und Realschulen beteiligt.


Belohnt wurde der schöne Erfolg mit einem Preisgeld von 1000 Euro. Mit dem Geld sollen mathematische Aktivitäten an der Schule gefördert werden.




April 2016: Preisverleihung beim Wettbewerb "Känguru der Mathematik"

Mit großer Begeisterung knobelten am "Känguru-Tag", 17. März 2016, die Schülerinnen und Schüler der 5. und 6. Klassen zusammen 75 Minuten lang mit rund 845 000 anderen Teilnehmern aus über 10000 Schulen an den Aufgaben des Känguru-Wettbewerbs, einem mathematischen Multiple-Choice-Test, der einmal im Jahr zeitgleich in über 60 Ländern stattfindet. Dabei mussten Aufgaben, wie etwa die folgende, gelöst werden:

„Auf einem Papierstreifen steht die Zahl 2581953764. Marwin schneidet den Streifen so in 3 Teile, dass er dabei die Zahl 2581953764 in drei Zahlen zerlegt, deren Summe so klein wie möglich ist. Wie groß ist diese Summe?“ Na, wie lautet die Lösung?

Nicht nur diese Aufgabe, sondern viele weitere konnten unsere Preisträger richtig lösen. Wir freuen uns über zwei 1. Preise, acht 2. Preise und zwölf 3. Preise!


Februar 2016: Jungend trainiert für Olympia - Finsterwalder Mädchen im Bundesfinale Ski
erfolgreich

 

Beim 15. Bundesfinale "Jugend trainiert für Olympia" vom 21.02.-25.02.2016 in Schonach traten die Schülerinnen des Sebastian-Finsterwalder-Gymnasiums im Wettkampf aus einem Vielseitigkeitslauf und einem Parallelslalom an.

Nach spannenden Rennen konnten sich die Mädchen unserer Schule den 3.Platz hinter den hoch favorisierten Mannschaften aus Garmisch-Partenkirchen und Tegernsee sichern, wobei die Rückstände jeweils nur denkbar knapp waren.


Kultusminister Dr. Ludwig Spaenle schreibt in seinem Gratulationsschreiben:
„Diese Spitzenplatzierung in einem bundesweit hochkarätig besetzten Teilnehmerfeld ist ein großartiger Erfolg für die Schülerinnen, die betreuende Lehrkraft, Frau Beate Ganser, sowie das gesamte Sebastian-Finsterwalder-Gymnasium.“

 

05.02.2016: Englischunterricht einmal anders  - Besuch des Phoenix Theatre bei unseren Fünft- und Sechstklässlern

Mit viel Spielfreude und ausdruckstarker Mimik und Gestik verstanden es die beiden englischsprachigen Schauspieler des Phoenix Theatre unsere Schülerinnen und Schüler der 5. und 6. Klassen zu begeistern, zumal diese immer wieder in die Handlung der englischsprachigen Aufführung mit einbezogen wurden. So mussten sie z. B. ihre Tauglichkeit als Piraten unter Beweis stellen oder den Seeleuten helfen, die Segel zu hissen.

 

Wie viel Freude es unseren Mädchen und Jungen bereitete, sich einmal mit „native speakers“ zu unterhalten, zeigte sich auch in den anschließenden Gesprächen. Schier unermüdlich und ohne Scheu stellten sie den beiden Akteuren Fragen zu den unterschiedlichsten Themen und waren stolz, wenn sie die Antworten verstanden.

 

22.02.2016: Zweite Elterninformation "INTERN" erschienen

Inhalte:

Ganztagsangebote am SFG / Offene Ganztagsschule / Gebundene Ganztagsschule / Bayernweite Woche der Aus- und Weiterbildung /
Schulkonzert des Sebastian-Finsterwalder-Gymnasiums / Fö-fwg Förderverein des Finsterwalder-Gymnasiums Rosenheim e.V. / Die Fremdsprachenwahl in der 5. Jahrgangsstufe / Die Wahl der Ausbildungsrichtung in der 7. Jahrgangsstufe / Anmeldung für den „Quali“ / Besondere Prüfung (§ 98 GSO) / Hinweise auf externe Anbieter von Nachhilfe und Förderung / Schließfächer / Bundesfreiwilligendienst (BFD) / “Girls’ Day”, “Boys’ Day” / Schüler im Chefsessel – Unternehmer für einen Tag / „Aktion zusammen wachsen“ / Talentschmiede Oberbayern / Dornier Stiftung / Ehrenamtliche Tätigkeit  außerhalb der Schule /
TERMINE

 

Zur 2. Elterninformation "INTERN"

 

 

 

16.01.2016: SFG-Robotik-Team bei der First Lego League

Am Samstag, 16.01.2016, fuhren 13 Schüler des Wahlkurses Robotik von Herrn Schmid an die TU München, zur erstmaligen Teilnahme am Regionalwettbewerb der First Lego League. Es ging darum, Roboter auf Basis von Lego Mindstorms zu konstruieren und zu programmieren, damit sie bestimmte vorgegebene Aufgaben autonom erledigen.

Dieses Jahr lautete das Thema "Trash Trek" - sinnvolle Verwertung von Abfall. Die insgesamt 22 Teams verschiedener Schulen mussten in vier Disziplinen antreten: RobotDesign, Teamwork, Forschungsauftrag und RobotGame.

Für die erste Teilnahme, eine sehr knappe Vorbereitungszeit und die ausschließliche Verwendung des in die Jahre gekommenen Lego-NXT-Systems erreichte das SFG-Team ein Punkte-Ergebnis, mit dem man zufrieden sein konnte, das aber auch Ansporn für künftige Herausforderungen ist.

Herzlichen Dank allen Unterstützern:
Die Firma Kathrein, die Sparkasse Rosenheim und der Förderverein des SFG stellten Gelder bereit, mit denen Teilnahmegebühr und Fahrtkosten bezahlt werden konnten.
Die Schreinerei Rott fertigte sehr professionell und kostenlos das notwendige Spielfeld für die Roboter, das nun hervorragend zur Übung und Vorbereitung auf den nächsten Wettbewerb verwendet werden kann.

 

→ mehr...

 

 

Januar 2016: Schülerwettbewerb "Informatik-Biber"

 

Auch im Schuljahr 2015/16 beteiligte sich das Sebastian-Finsterwalder-Gymnasium am europaweiten Schülerwettbewerb "Informatik-Biber", der von 9. bis 13. November 2015 stattfand. Es galt, innerhalb von 40 Minuten verschiedene Aufgaben mit einem Bezug zur Informatik online zu bearbeiten. Acht Teams des SFG erzielten die volle Punktzahl!

 

→ mehr...

 

 

 

Landeswettbewerb Mathematik, 1. Runde

Gemäß der Tradition des naturwissenschaftlich mathematischen Profils am Sebastian-Finsterwalder-Gymnasium präsentierten auch in diesem Jahr zahlreiche Schülerinnen und Schüler ihre mathematischen Begabungen in der ersten Runde des Landeswettbewerbs Mathematik.

 

Unter den durchweg erfreulichen Ergebnissen ist vor allem die erstmalige Teilnahme der Jüngsten aus den 6. Klassen hervorzuheben. Mit hervorragenden Leistungen qualifizierten sich zwei Schülerinnen und Schüler aus der 9. Jahrgangsstufe zudem für die Teilnahme an der zweiten Runde, in die bayernweit nur mehr ca. 250 Schülerinnen und Schüler gelangen.


Die Schulleiterin Brigitte Würth, der zuständige Kontaktlehrer Manfred Mauler sowie Klaus Zeidner zeichneten alle Teilnehmer für ihr außergewöhnliches mathematisches Engagement und ihren Einsatz mit Urkunden, Bücher- und Sachpreisen aus.

 

 

Dezember 2015: Weihnachtspäckchen-Aktion in der Klasse 5d


Mit vorweihnachtlich-hilfsbereiter Begeisterung packte die Klasse 5d im Dezember fleißig Päckchen für die Johanniter-Weihnachtstrucker, die zu Weihnachten in die ärmsten Gebiete Europas fahren, um den Kindern dort eine kleine Freude zu bereiten.


Die Päckchen wurden mit vielen nützlichen Dingen und Lebensmitteln, wie Duschgel, Zahnbürsten und Nudeln, aber auch mit Leckereien und kleinen Geschenken, wie Schokolade, Malblöcken und Stiften bestückt.


Die Klasse 5d war mit Feuereifer bei der Sache und einige konnten es kaum fassen, dass sich manche Kinder tatsächlich schon über Duschgel und Kekse zu Weihnachten freuen! Das ließ die Vorfreude auf das bevorstehende Weihnachtsfest daheim gleich in einem ganz anderen Licht erscheinen.


Carolin Kleiber

 

 

01.10.2015: Willkommenstag für unsere Fünftklässler

 

In diesem Jahr wurden unsere neuen Fünftklässler zum ersten Mal mit einem extra für sie gestalteten Tag in unserer Schulgemeinschaft willkommen geheißen. Ziel war es, den Kindern den Einstieg in die neue Klasse zu erleichtern und einen Grundstein für eine harmonische Klassengemeinschaft zu legen. Die Schülerinnen und Schüler konnten sich an diesem Tag bei gemeinsamen Spielen besser kennenlernen, hatten aber auch Gelegenheit, über die eigenen Wünsche und Sorgen nachzudenken, die in diesen ersten Tagen am Gymnasium das Herz bewegen. Bei einer Schulhausrallye erkundeten sie das Gebäude selbständig. Ein kleiner Imbiss in der Mensa rundete den rundum gelungenen Tag ab.

 

Sebastian-Finsterwalder-Gymnasium Rosenheim

Königstraße 25

83022 Rosenheim

Tel.: 08031/365 1924

Fax: 08031/365 2023

 

Kontakt ...