Was ist Mediation?

Mediation ist eine Form der Streitschlichtung, bei der ein ausgebildeter Streitschlichter / eine ausgebildete Streitschlichterin
 

  • mit zwei Konfliktparteien ein Vermittlungsgespräch führt,
     
  • dabei versucht, die Hintergründe des Streits zu erhellen, und
     
  • den Konfliktparteien hilft, selbst eine Lösung ihres Konflikts zu finden.

Was wollen wir erreichen?

  • Wir wollen Schülerinnen und Schülern und Klassen zu einem konfliktarmen Miteinander verhelfen.
     
  • Wir erhoffen uns dabei einen insgesamt verbesserten Umgang mit Konflikten.
     
  • Wir erhoffen uns davon ein gutes Schulklima.
     
  • Wir brauchen dazu die Bereitschaft der Schülerinnen und Schüler sowie die Unterstützung durch die Eltern und Lehrkräfte.

Wer betreut uns?

Koordiniert und ausgebildet wird die Mediatorengruppe von Frau Kassler.