Projekt Kunstpaten

In diesem Schuljahr besuchten Schülerinnen und Schüler der 9. und 10. Klassen im Rahmen des Projekts Kunstpaten zusammen mit ihrer Kunstpatin Daniela Thiel an drei Nachmittagen das Museum Brandhorst, die Alte Pinakothek sowie das Haus der Kunst in München.

Dabei erhielten sie durch den offenen Austausch und die vertiefte Auseinandersetzung mit ausgewählten Kunstwerken einen Einblick in das Werk von Künstlern unterschiedlicher Epochen sowie unterschiedliche Sichtweisen bzw. Zugänge zur Kunst im Allgemeinen. Die intensive Beschäftigung mit Kunst außerhalb des Unterrichts und in fachlicher Begleitung stieß bei den Schülerinnen und Schülern auf große Begeisterung.

Wir freuen uns auf die Fortsetzung im kommenden Schuljahr!