28.11.2019 Fahrt zum Jugendkonzert der Münchner Philharmoniker

 

Zwanzig Schülerinnen und Schüler machten sich am 28.11.2019 auf den Weg nach München, um das 1. Jugendkonzert der Münchner Philharmoniker im Gasteig zu erleben. Unter der temperamentvollen Leitung des venezolanischen Dirigenten Rafael Payare musizierte das international renommierte Orchester Kompositionen zum Thema „Liebe“.

Ob die Leidenschaften des Frauenhelden „Don Juan“ aus der gleichnamigen sinfonischen Dichtung von Richard Strauss oder die von Sergej Prokofjew komponierte Dramatik um „Romeo und Julia“ – die mit Hingabe musizierten Werke fesselten das junge Publikum. Einen besonderen Glanzpunkt bot die Solistin Verena Eberle: Mit Anmut und Virtuosität interpretierte sie das Violinkonzert Nr.1 von Béla Bartók. Der TV-Moderator Malte Arkona führte nicht nur durch das Programm, sondern trug mit seiner humorvollen Moderation und verschiedenen Live-Interviews mit den Künstlern zu einem kurzweiligen und auch informativen Abend bei.

Alexander Gell