22.11.2019: Unterrichtsbesuch des Kinderhospizes München im Katholischen Religionsunterricht der 10. Klasse

Am Freitag, den 22.11.2019 besuchten Christina Schultz und Christiane Greinsberger vom Kinderhospiz München mit Bunter Kreis Rosenheim die Klasse 10ae im Katholischen Religionsunterricht.

„Dem Leben dienen“ lautet in der 10. Jahrgangsstufe das erste Themengebiet, das die Klasse in den letzten Wochen erarbeitet hat. Zum Ende dieses Themas sollen die Schüler mit ehrenamtlicher und professioneller Arbeit im sozialen Bereich bekannt gemacht werden.

Dazu stellten die beiden Fachkräfte für Kinderhospizarbeit den Schülern die Stiftung Kinderhospiz München und deren Arbeit vor. In einem sehr persönlich gestalteten Vortrag erhielten die Schüler hierbei viele Informationen, was es bedeutet, schwer erkrankten Kindern/Jugendlichen und deren Familie beratend und unterstützend zur Seite zu stehen. Frau Schultz und Frau Greinsberger schafften es mit ihrer sehr netten und sympathischen Art, den Schülern etwas die Angst, die man mit Hospiz verbindet, zu nehmen. Besonders emotional waren die Antworten auf die vielen Schülerfragen, die sich gerade zu dem Thema „Umgang mit dem Tod“ stellten.

Wir danken Frau Schultz und Frau Greinsberger für ihr Engagement und den Einblick in ihre Arbeit!