20.03.2018: "Erlebte" Geschichte – Ein DDR-Zeitzeuge erzählt

Am Dienstag, 20.3. war Stefan Lauter bei uns am SFG zu Gast und berichtete den 10. und 11. Klassen von seinen Erfahrungen im sozialistischen Erziehungsalltag. Er war 1984 Insasse eines der sogenannten DDR- Jugendwerkhöfe in der DDR, in der unbotmäßige Jugendliche weggesperrt wurden, aber offiziell zu sozialistischen Persönlichkeit erzogen hätten werden sollen.