19.06.2018: Fahrt zur Oper "Arabella"

Bayerische Staatsoper/Nationaltheater (c) Felix Löchner

Am 19.06.2018 besuchten 30 Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 9 bis 11 die Bayerische Staatsoper. Auf dem Programm stand die Oper „Arabella“ von Richard Strauss. Nach einer Einführung in das Leben des Komponisten und die Handlung der Oper durch eine Mitarbeiterin der Staatsoper genossen sie im Nationaltheater anschließend die Aufführung des Werks in der sehenswerten Inszenierung des renommierten Filmregisseurs Andreas Dresen. Die Titelpartie sang Anja Harteros.

Es war für alle ein kulturell genussvoller und schöner Sommerabend in München.