15.06.2020: Erfolge beim Jugendwettbewerb Informatik

Auch in diesem Jahr beteiligten sich fast 40 Schülerinnen und Schüler an den ersten beiden Runden des Jugendwettbewerbs Informatik. Dieser richtet sich - ähnlich wie der Informatik-Biber - an Schülerinnen und Schüler, die keine oder wenig Erfahrung, hier insbesondere im Programmieren haben.

Bereits in der ersten Runde erzielten unsere Finsterwalder ein schönes Ergebnis: sieben Teilnehmer mit Maximalpunktzahl, davon zwei aus Klasse 5 bzw. Klasse 6. Mehr als zwei Drittel aller Teilnehmer erreichten mehr als die Hälfte der erreichbaren Punkte, über die Hälfte der Teilnehmer befindet sich mit der erreichten Punktzahl im oberen Drittel:

Insgesamt errangen neun Teilnehmer einen „1. Preis“, zwei einen „2. Preis“, drei erhielten das Prädikat „mit Auszeichnung“ und 14  das Prädikat „mit Anerkennung“.

Trotz der coronabedingten Einschränkungen freuen sich auch die Teilnehmer der zweiten Runde über zwei  hervorragende 1. Preise in Jahrgangsstufe 9 sowie jeweils einen tollen 2. Preis in Jahrgangsstufe 6 bzw. 9.

Wir gratulieren allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern und wünschen viel Erfolg für eine mögliche dritte Runde!